URL: /cms2/index.php/wanderwege-kbl/steckbriefe/hg4-kbl
VG-Code: kbl
vgname: Kannenbäckerland
ausgabe: url_parts[0]
ausgabe: url_parts[1]
ausgabe: url_parts[2]
ausgabe: url_parts[3]
ausgabe: url_parts[4]
ausgabe: directory_part[0]
ausgabe: directory_part[1]
ausgabe: directory_part[2]
Mantotitle:

Rundweg Grenzau
Länge: 5.1 km
Wegeart: Runde
Anspruch: Leicht
Thema: -
Zertifikat: -
HG4 - Rundweg Grenzau
Eigenschaften
Länge: 5.1 km
Art: Runde
Anspruch: Leicht
Thema: -
Zertifikat: -
Zeichen
Anfahrt

Parkplatz Burgstraße
Burgstraße
56203 Höhr-Grenzhausen

Beschaffenheit
Asphalt:
Schotter:
Natur:
Karte
Höhenprofil
Beschreibung
Im historischen Ortskern des kleinen Stadtteils Grenzau, über dem die Burgruine Grenzau thront, liegt der Anfangspunkt für die Wanderung HG4. Von der Ortsmitte aus folgen wir dem hier zwischen Felsnasen schäumenden Brexbach stromabwärts. Auf einer kleinen Lichtung erreichen wir die Ostermühle. Das historische Gebäude mit seinem kleinen Bauerngarten ist noch weitgehend original erhalten.
Von der Ostermühle bis zum Aussichtspunkt Kaiserstuhl führt uns der Weg fast 50 m NN. bergauf, wo uns der Ausblick vom Kaiserstuhl, einem markanten Felssporn, erwartet.
Durch den Felsgraben geht es durch steile Bergwälder auf die Anhöhe bei Alsbach, die mit 309,8 m NN. den höchsten Punkt unserer Rundwanderung ist. Die Aussicht auf den Köppel und in das Rheintal entschädigen ein wenig für die 100 m NN seit Beginn der Wanderung.
HG4 - Rundweg Grenzau
Eigenschaften + Zeichen
Länge: 5.1 km
Wegeart: Runde
Anspruch: Leicht
Thema: -
Zertifikat: -
Beschaffenheit
Beschreibung
Karte
Impressionen
Anfahrt