URL: /cms2/index.php/wanderwege-kbl/steckbriefe/kp2-kbl
VG-Code: kbl
vgname: Kannenbäckerland
ausgabe: url_parts[0]
ausgabe: url_parts[1]
ausgabe: url_parts[2]
ausgabe: url_parts[3]
ausgabe: url_parts[4]
ausgabe: directory_part[0]
ausgabe: directory_part[1]
ausgabe: directory_part[2]
Mantotitle:

Köppelweg 2
Länge: 11.1 km
Wegeart: Runde
Anspruch: Leicht
Thema: -
Zertifikat: -
KP2 - Köppelweg 2
Eigenschaften
Länge: 11.1 km
Art: Runde
Anspruch: Leicht
Thema: -
Zertifikat: -
Zeichen
Anfahrt

Köppelparkplatz
an der K126
zw. Ransbach-Baumbach und Dernbach

Beschaffenheit
Asphalt:
Schotter:
Natur:
Karte
Höhenprofil
Beschreibung
Der Wanderweg KP2 beginnt am Köppelparkplatz direkt an der K126 zwischen Ransbach-Baumbach und Dernbach. Zunächst verläuft der Wanderweg nach Norden in den Bereich des Dernbacher Dreiecks. Zuwege binden hier auch die Ortschaften Ebernhahn, Wirges und Dernbach an.
Die „Schönen Aussicht“ macht ihrem Namen alle Ehre und gibt einen weiten Blick auf das Schloss Montabaur frei. Das heutige Freizeitgelände war ursprünglich ein Erzbergwerk, welches bis heute für besonders schöne Mineralienfunde bekannt ist.
Entlang von kleinen Bächen, die die hohen Wälder durchziehen führt der KP2 wieder nach Süden und schließlich auf den Köppel selbst. Die Gastronomie und der Aussichtsturm mit einem 360°-Panorama über das Rheintal und den gesamten Westerwald sind der Höhepunkt der Wanderung.
Vom Köppelturm aus beginnt der Abstieg wieder zurück zum Köppelparkplatz.
KP2 - Köppelweg 2
Eigenschaften + Zeichen
Länge: 11.1 km
Wegeart: Runde
Anspruch: Leicht
Thema: -
Zertifikat: -
Beschaffenheit
Beschreibung
Karte
Impressionen
Anfahrt