URL: /cms2/index.php/wanderwege-neu/steckbriefe-neu/maerkerwaldweg-neu
VG-Code: neu
vgname: Neuwied
ausgabe: url_parts[0]
ausgabe: url_parts[1]
ausgabe: url_parts[2]
ausgabe: url_parts[3]
ausgabe: url_parts[4]
ausgabe: directory_part[0]
ausgabe: directory_part[1]
ausgabe: directory_part[2]
Mantotitle:

Märkerwaldweg
Länge: 10,7 km
Wegeart: Runde
Anspruch: Mittel
Thema: -
Zertifikat: -
NR6 - Märkerwaldweg
Eigenschaften
Länge: 10,7 km
Art: Runde
Anspruch: Mittel
Thema: -
Zertifikat: -
Zeichen
Anfahrt

Parkplatz am Schloss Monrepos
Monrepos 12
56567 Neuwied

Beschaffenheit
Asphalt:
Schotter:
Natur:
Karte
Höhenprofil
Beschreibung
Im Nordwesten der Stadt Neuwied befindet sich der Märkerwald. Hier betreibt die Märkerschaf, eine Bürgergemeinschaf, den Waldbau. Der Rundwanderweg NR6 beginnt am Schloss Monrepos, einer ehemaligen Sommerresidenz der Fürsten zu Wied. Von hier aus führt die Route nach Süden in das Aubachtal - dieses ist nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Bachtal bei Oberbieber - und weiter in das bewaldete Reichelbachtal. Nach einem kurzen Aufstieg kommt der Wanderer auf eine O?enlandpassage westlich von Segendorf, von wo es dann hinab in das Buchbachtal mit seiner Grillhütte bei Rodenbach geht. Nach einem erneuten kurzen Aufstieg tritt der Wald zurück und gibt einen imposanten Ausblick über das gesamte Neuwieder Becken und Teile der Eifel frei. Gemeinsam mit dem Limeswanderweg führt die Wanderroute nun entlang der historischen römischen Grenzbefestigung Limes nach Nordwesten. Bis zur Christianshütte finden sich mehrere Standorte ehemaliger römischer Wachtposten und Wallreste entlang des Weges. An der Schutzhütte verlässt der Rundwanderweg wieder den Limesweg und führt durch die dichten Wälder des Märkerwalds nach Osten. Moderate, bewaldete Anhöhen begleiten den Rundweg nun zurück zum Ausgangspunkt am Schloss Monrepos. Ausblick bei Rodenbach
NR6 - Märkerwaldweg
Eigenschaften + Zeichen
Länge: 10,7 km
Wegeart: Runde
Anspruch: Mittel
Thema: -
Zertifikat: -
Beschaffenheit
Beschreibung
Karte
Impressionen
Anfahrt