URL: /cms2/index.php/wanderwege-neu/steckbriefe-neu/waldlehrpfad-oberbieber-neu
VG-Code: neu
vgname: Neuwied
ausgabe: url_parts[0]
ausgabe: url_parts[1]
ausgabe: url_parts[2]
ausgabe: url_parts[3]
ausgabe: url_parts[4]
ausgabe: directory_part[0]
ausgabe: directory_part[1]
ausgabe: directory_part[2]
Mantotitle:

Waldlehrpfad Oberbieber
Länge: 2,6 km
Wegeart: Runde
Anspruch: Leicht
Thema: Natur
Zertifikat: -
NR4 - Waldlehrpfad Oberbieber
Eigenschaften
Länge: 2,6 km
Art: Runde
Anspruch: Leicht
Thema: Natur
Zertifikat: -
Zeichen
Anfahrt

Parkplatz am Wingertsbergturm
Wingertsbergstraße 51
56566 Neuwied

Beschaffenheit
Asphalt:
Schotter:
Natur:
Karte
Höhenprofil
Beschreibung
An den Hängen des Aubachtals bei Oberbieber verläuft ein Waldlehrpfad, der mit dem Wegesymbol NR4 markiert wurde. Als Ausgangspunkt bietet sich der Parkplatz am rekonstruierten Limesturm, dem Wingertsbergturm, an. Diesen erreicht man von der Landesstraße 260 aus über die Wingertsbergstraße. Vom Parkplatz aus führt der Wanderweg zunächst auf eine bewaldete Anhöhe und folgt dem Höhenrücken gemeinsam mit dem Rheinsteig und dem Wanderweg NR5 nach Norden. Der Wanderweg wird, wie es für einen Walderlebnispfad üblich ist, von zahlreichen Informationsschildern mit Texten und Illustrationen über das Leben im Wald begleitet. Nach rund 1,2 Kilometern zweigt der Wanderweg ab und führt hinunter in das Tal des Engelsbachs. Den Wanderer begleitet nun dieses kleine Mittelgebirgsbächlein, bis es am Stausee Schwanenteich in den Aubach mündet. Dort befindet sich eine Gastronomie. Vom Stausee aus folgt der Walderlebnispfad nicht der breiten Zufahrtsstraße nach Oberbieber, sondern führt über einen Waldweg an der nördlichen Flanke des Tals wieder zurück auf den Wingertsberg zum Ausgangspunkt.
NR4 - Waldlehrpfad Oberbieber
Eigenschaften + Zeichen
Länge: 2,6 km
Wegeart: Runde
Anspruch: Leicht
Thema: Natur
Zertifikat: -
Beschaffenheit
Beschreibung
Karte
Impressionen
Anfahrt