URL: /cms2/index.php/wanderwege-wtm/steckbriefe-wtm/keltenweg-wtm
VG-Code: wtm
vgname: Weißenthurm
ausgabe: url_parts[0]
ausgabe: url_parts[1]
ausgabe: url_parts[2]
ausgabe: url_parts[3]
ausgabe: url_parts[4]
ausgabe: directory_part[0]
ausgabe: directory_part[1]
ausgabe: directory_part[2]
Mantotitle:

Keltenweg am Goloring
Länge: 11.5 km
Wegeart: Runde
Anspruch: Schwer
Thema: Geschichte
Zertifikat: -
nicht verfügbar - Keltenweg am Goloring
Eigenschaften
Länge: 11.5 km
Art: Runde
Anspruch: Schwer
Thema: Geschichte
Zertifikat: -
Zeichen
Anfahrt

Walpodplatz
Am Walpodplatz
56220 Bassenheim

Beschaffenheit
Asphalt:
Schotter:
Natur:
Karte
Höhenprofil
Beschreibung
Der Rundwanderweg beginnt im historischen Bassenheim, das keltische Siedlungsspuren aufweist. Von der Ortsmitte aus führt der Weg zunächst auf den Birkenkopf, einen erkalteten Vulkanschlot. Zwischen den Bäumen sieht man hier Teile der erstarrten Lavaströme.
Weiter geht es bis zum Goloring. Hier berichten spannende Schautafeln von den archäologischen Funden. Die keltische Kultstätte Goloring (nicht zugänglich) vom Henge-Typ, ähnlich wie Stonehenge in Südengland, zählt zu den bedeutendsten keltischen Fundstellen auf dem europäischen Festland. Noch heute wird die Kultstätte von unzähligen Hügelgräbern gesäumt, die in den Wäldern um Bassenheim und Wolken erhalten blieben. Eine Besichtigung der Anlage ist auf Anmeldung möglich.
Durch die offene Landschaft der Eifel geht es mit weiten Ausblicken zum Karmelenberg. Im alten Steinbruch erzählt eine Erlebnisstation des Vulkanparks von den Ausbrüchen des einstigen Vulkans. Auf einem heute nicht mehr erhaltenen Seitenkegel, dem Schweinskopf, fanden sich Spuren des Neandertalers und der Eiszeitjäger, die vor 200.000 Jahren im Neuwieder Becken lebten. Durch eine Allee mit jahrhundertealten Bäumen und Ausblicken in das Neuwieder Becken geht es zurück zum Ausgangspunkt in Bassenheim.
nicht verfügbar - Keltenweg am Goloring
Eigenschaften + Zeichen
Länge: 11.5 km
Wegeart: Runde
Anspruch: Schwer
Thema: Geschichte
Zertifikat: -
Beschaffenheit
Beschreibung
Karte
Impressionen
Anfahrt