URL: /cms2/index.php/wanderwege-wtm/steckbriefe-wtm/mk4-wtm
VG-Code: wtm
vgname: Weißenthurm
ausgabe: url_parts[0]
ausgabe: url_parts[1]
ausgabe: url_parts[2]
ausgabe: url_parts[3]
ausgabe: url_parts[4]
ausgabe: directory_part[0]
ausgabe: directory_part[1]
ausgabe: directory_part[2]
Mantotitle:

Mühlenweg
Länge: 4.4 km
Wegeart: Runde
Anspruch: Mittel
Thema: -
Zertifikat: -
MK4 - Mühlenweg
Eigenschaften
Länge: 4.4 km
Art: Runde
Anspruch: Mittel
Thema: -
Zertifikat: -
Zeichen
Anfahrt

Parkplatz Hoorweiher
Hoorweiherstraße
56218 Mülheim-Kärlich

Beschaffenheit
Asphalt:
Schotter:
Natur:
Karte
Höhenprofil
Beschreibung
Die Wasserkraft war einst der Energielieferant für die lebenswichtigen Mühlen. Noch immer liegen einige Mühlengebäude, die heute durchweg als Wohnhäuser genutzt werden, am Lützelbach, der von Bassenheim kommend durch Mülheim-Kärlich fließt. Dies sind die Korbs-/Kaltermühle, die Karlsmühle, die Korbsmühle, die Lucas-Mühle, die Heckenmühle und die Waldmühle.
Der Wanderweg MK 4 beginnt am Nass-Spielplatz am Hoorweiher in Mülheim, wo auch ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden sind. Gemeinsam mit dem MK 3 geht es durch Obstwiesen am Lützelbach entlang Richtung Süden. Der asphaltierte Weg führt entlang des Lucasweihers und des Regenrückhaltebeckens, wo Bänke am Ufer zur Rast einladen. Von dem naturnah gestalteten Rückhaltebecken aus, das sich mit seinem Parkplatz auch als alternativer Ausgangspunkt anbietet, geht es südwestlich über die K 88 an Pferdekoppeln vorbei bergan zum Sonnenhof. Der weitere asphaltierte Weg am Fuße des Kärlicher Berges gibt den Blick auf Obstplantagen frei und führt in die Waldstraße im Stadtteil Kärlich.
Hinab durch ein ruhiges Neubaugebiet läuft der Wanderweg zurück zum Ausgangspunkt am Nass-Spielplatz Hoorweiher, wo an warmen Tagen ein erfrischendes Fußbad wartet.
MK4 - Mühlenweg
Eigenschaften + Zeichen
Länge: 4.4 km
Wegeart: Runde
Anspruch: Mittel
Thema: -
Zertifikat: -
Beschaffenheit
Beschreibung
Karte
Impressionen
Anfahrt