URL: /cms2/index.php/wanderwege-rsi/steckbriefe-rsi/niedtalweg-rsi
VG-Code: rsi
vgname:
ausgabe: url_parts[0]
ausgabe: url_parts[1]
ausgabe: url_parts[2]
ausgabe: url_parts[3]
ausgabe: url_parts[4]
ausgabe: directory_part[0]
ausgabe: directory_part[1]
ausgabe: directory_part[2]
Mantotitle:

Gau-Niedtalweg
Länge: 8.4 km
Wegeart: Runde
Anspruch: Mittel
Thema: -
Zertifikat: -
nicht verfügbar - Gau-Niedtalweg
Eigenschaften
Länge: 8.4 km
Art: Runde
Anspruch: Mittel
Thema: -
Zertifikat: -
Zeichen
Anfahrt

Parkplatz
Lommerweg 27
66780 Rehlingen-Siersburg

Beschaffenheit
Asphalt:
Schotter:
Natur:
Karte
Höhenprofil
Beschreibung
Raus aus dem Stress, Natur erleben! Das kann man in vollen Zügen auf dem Gau-Niedtalweg.
Start und Ziel ist dabei das Naturparkdorf Gerlfangen, auf dem manchmal rauen, aber herrlichen Nordgau gelegen.
Entlang der Felder, Wiesen und Weiden, durch Wälder, führt der Weg vorbei an dem im Saartal gelegenen Fremersdorf - neben Viez und gutem Essen auch bekannt wegen des stilvollen Herrenhauses der Familie von Boch (was jedoch nur von außen zu bewundern ist) und dem für seine Orchideen bekannte Örtchen Eimersdorf wieder zurück zum Ausgangspunkt. In den Hofläden auf dem Marienhof und dem Pehlinger Hof findet der hungrige Wanderer landwirtschaftliche Spezialitäten.
nicht verfügbar - Gau-Niedtalweg
Eigenschaften + Zeichen
Länge: 8.4 km
Wegeart: Runde
Anspruch: Mittel
Thema: -
Zertifikat: -
Beschaffenheit
Beschreibung
Karte
Impressionen
Anfahrt