image/svg+xml

Willkommen bei

Wanderwegweiser

Verbandsgemeinde Asbach
Aus dem Wiedtal auf die Asbacher Hochfläche
Image
DIESE SEITE BEFINDET SICH IM AUFBAU. DIE VOLLEN FUNKTIONEN WERDEN IHNEN IN WENIGEN TAGEN BEREITSTEHEN.

Die Verbandsgemeinde Asbach unterteilt sich in vier Ortsgemeinden Asbach, Buchholz, Neustadt (Wied) und Windhagen mit unterschiedlichen Landschaftsräumen und entdeckungsreichen Tälern und Hochebenen.
Im Norden der Verbandsgemeinde stellt die Asbach-Buchholzer-Hochebene die charakteristische Landschaft dar. Flache Hügelketten, weite Felder und tief eingeschnittene Waldtäler bieten die Grundlage für ein abwechslungsreiches Wanderangebot. Die vom Basaltabbau stammenden Seen sind heute ein beliebtes Ziel für eine Rast im Grünen.
Der Süden der Verbandsgemeinde wird vom schroffen Wiedtal mit seinen markanten Felskuppen und unberührten Aulandschaften geprägt. Auf den Höhenrücken erhält man imposante Fernsichten in den Westerwald und die Eifel. Die Auf- und Abstiege im Wiedtal sind auch für geübte Wanderer ein abwechslungsreiches Erlebnis.

Übersichtskarte

Hier geht es zur interaktiven
Übersichtskarte mit allen Wanderwegen der Verbandsgemeinde Asbach.

Wegeliste

Hier geht es zur Wegeliste mit Weiterleitungen zu den einzelnen Wegesteckbriefen.

Tourist-Infos

Hier geht es zu den Tourist-Infos in der Verbandsgemeinde Asbach

Prädikats- und Themenwege

Wandererlebnis auf hohem Nieveau!

This image for Image Layouts addon

GeoRoute
Im Tal der alten Hütte

Der Name des Altenhütterbachs verrät bereits, dass dieses Tal einst von der Montanindustrie geprägt war. In tiefen Bergwerken wurden Erze zu Tage gefördert und über Jahrtausende zu wertvolen Metallen verarbeitet. Begeben Sie sich auf eine spannende Spurensuche durch die heutige Kernzone des Naturparks Rhein-Westerwald.
Mehr erfahren
This image for Image Layouts addon

GeoRoute & Wäller Tour
Basalt und Buntmetalle

Der Abbau von Basalt und Buntmetallen steht bei diesem Wanderweg im Fokus. An zahlreichen Informationspunkten werden hierzu spannende Geschichten erzählt. Diese GeoRoute im Nationalen GEOPARK Westerwald-Lahn-Taunus wurde als erster Wanderweg Deutschlands mit dem Prädikat "Entdeckertour" des Deutschen Wanderverbands e.V. ausgezeichnet und ist eine WällerTour.
Mehr erfahren

Meeresboden zum Anfassen!

Im Erdzeitalter Devon waren diese steilen Felswände ein flacher Meeresboden.
GeoTop Rippelmarken bei QR-Kultur

Vom Vulkanismus geformt!

Einst ergoss sich hier der Basalt als heißes Magma - der Mensch nutzte diesen als Rohstoff.
GeoTop Bertenauer Kopf bei QR-Kultur

In die Ferne schweifen!

Von den Höhen des Westerwalds blickt man über die gesamte Region - sogar bis in die manchmal schneebedeckte Eifel!
GeoRoute "Im Tal der alten Hütte" bei QR-Kultur

Kreuzritter an der Wied!

Die stolze Residenz der Kreuzbrüder ist heute ein Ort der Stille!
Kloster und Burg Ehrenstein bei QR-Kultur